Schneeschuhwandern Feldberg – Seebuck-Route

Feldberg Winterwandern Schneeschuhwandern Feldberg

Feldberg Wanderweg

Schneeschuhwandern am Feldberg –  Die Seebuck-Route

Die Eckdaten der Schneeschuhwanderung am Feldberg:

  • 3 oder 9 km
  • ca. 1,5 oder 4  Stunden
  • Dezember bis März
  • leicht bis mittlere  Schwierigkeit
  • 2 Routen zur Auswahl

Glitzender Pulverschnee, unberührte Natur, einsame Pfade und märchenhafte Ausblicke – wer erst einmal auf den Geschmack von Ruhe und Erholung in ihrer reinsten Form gekommen ist, kann vom Schneeschuhwandern am Feldberg gar nicht erst genug bekommen! Hier spielen Raum und Zeit absolut keine Rolle mehr, denn abseits befestigter Wege und Loipen, weit weg von Touristengedränge und dicht befahrenen Skipisten kann man die Seele auf ausgewählten so richtig schön baumeln lassen!

Schneeschuhwandern Feldberg für Einsteiger und Fortgeschrittene

Voraussetzung für den beliebten Wintersport sind zunächst einmal eine normale physische Verfassung und gute körperliche Fitness. Danach steht dem winterlichen Sportvergnügen nichts mehr im Wege! Profis erkunden die romantische Feldberg-Gegend am liebsten auf eigene Faust. Für Anfänger empfiehlt es sich, geführte Schneeschuh Touren in Anspruch zu nehmen, die von professionell ausgebildeten Guides geleitet werden. Schneeschuhwanderungen am Feldberg können aber auch auf eigene Faust unternommen werden, wenn man sich Vorsichtig verhält.

Schneeschuh Touren mit professioneller Ausrüstung

Nach einem ersten Kennenlernen folgen die praktischen Einweisungen des jeweiligen Guides zum Thema Schneeschuhwandern. Wer ohne Guides loslegen will kann bei unserem Artikel über die Schneeschuh Technik vorbeischauen, wo Du erfährst wie man sich mit Schneeschuhen am besten bewegt. Sobald die Schneeschuhe dann angeschnallt sind, kann es auch schon losgehen! Diese werden ganz einfach an den Berg- bzw. Wanderschuhen befestigt und ermöglichen sicheres Laufen auf Schnee – selbstverständlich ohne Einsinken. Ursprünglich wurden Schneeschuhe aus Weiden- oder Haselnussholz geflochten und anschließend mit Riemen aus Leder bespannt. Inzwischen werden bei der Produktion weitaus leichtere Materialien verwendet – seitdem ist der beliebte Wintersport auch um einiges komfortabler geworden! Je nach Gelände und persönlichem Erfahrungsgrad bieten sich unterschiedliche Modelle für den Kauf einer Ausrüstung an – in ausgewählten Online-Shops gelangt jeder schnell und einfach zu einem passenden Paar Schneeschuhe!
Welchen Schneeschuh Du kaufen sollst findest Du am besten in unserm Kaufratgeber heraus dort Erfährst Du welcher Schneeschuhtyp für welches Gelände geeignet ist. Du kannst auch bei unserem Test vorbeischauen bei dem wir 6 verschieden Schneeschuhmodelle vergleichen und dir unseren Testsieger vorstellen.
Ansonsten steht einer Schneeschuhwanderung am Feldberg nichts mehr im Weg.

Welche Routen bieten sich in der Region an?

Schneeschuhwandern Feldberg Winterwandern

Aussicht Schwarzwald

Die Faszination Schneeschuhwandern Feldberg besticht durch traumhafte Routen durch die Schwarzwälder Winterlandschaft und wartet mit atemberaubenden Momenten und wunderschönen neuen Eindrücken auf abenteuerlustige Schneeschuh-Fans. Hier kommen Naturliebhaber und Wanderer voll auf ihre Kosten!

Beschreiben der 2 Touren am Feldberg

Die Seebuck-Route, die beim Haus der Natur beginnt, zum Seebuck-Gipfel hinauf- und am Feldbergturm vorbei zum Panoramaweg führt, bietet neben einzigartigen Eindrücken und atemberaubenden Momenten eine 3 Kilometer lange Wanderung, bei der etwa 170 Höhenmeter zu bewältigen sind. Die Gehzeit beträgt in etwa 1,5 Stunden. Die große Feldberg-Gipfel-Route ist bei Nebel zwar mit Vorsicht zu genießen, lässt die Herzen von begeisterten Schneeschuh-Wanderern aber auf jeden Fall höher schlagen. Der etwa 9 Kilometer lange Aufstieg auf 320 Höhenmeter ist mit einer Gehzeit von ca. 3,5 Stunden berechnet und führt vom Haus der Natur hinauf zum Seebuck-Gipfel, anschließend hinunter ins sogenannte „Grüble“ und von dort wieder hinauf zum Mittelbuck – wo die Aussicht über den Schwarzwald absolut fantastisch ist. Wer möchte kann seine Wanderung zur St. Wilhelmer Hütte oder zur Todtnauer Hütte fortsetzen, wo das Personal mit köstlichen Speisen und erfrischenden Getränken wartet. Informationen über die aktuelle Wetterlage liefert im Vorfeld übrigens der Schneebericht Feldberg. Was man noch alles vor einer Tour beachten muss findest Du in dem Artikel Schneeschuhwandern. Welche Schneeschuh Ausrüstung Du noch brauchst kannst Du auch bei uns nachlesen bei Schneeschuhwandern Ausrüstung.

Worauf also noch warten? Los zum Schneeschuhwandern am Feldberg! Wer sich ein unvergessliches Erlebnis der Extraklasse gönnen möchte, ist mit einer Schneeschuhwanderung am Feldberg auf jeden Fall an der richtigen Adresse!

Falls Du sonst noch was zum Thema Schneeschuhe suchst schau doch noch weiter bei Schneeschuhe-Ratgeber.de vorbei.